Datenschutzerklärung

Datenschutzhinweise

Der Schutz deiner persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TMG). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Speicherung Deiner Daten

Wenn du per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnimmst, werden deine angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Deine personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine längere Speicherung kann dann erfolgen, wenn der Löschung eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegensteht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Deine Rechte

Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einreichen. In Sachsen ist dies der Landes-Datenschutzbeauftragte.

Verantwortlichkeit

Verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO ist:

Kreisverband Meißen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN entsprechend unserem Impressum

Sofern du der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung deiner Daten durch uns insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen willst, kannst du den Widerspruch an die im Impressum genannte verantwortliche Stelle richten.

Externe Dienste

Matomo Webanalyse

Unsere Website verwendet Matomo (150 Willis St, 6011 Wellington, New Zealand; vormals: Piwik), dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Deiner gekürzten IP-Adresse) an unseren Server bei ‚HostEurope‘ in unserem High-Tech Rechenzentrum datadock in Straßburg übertragen und auf einem Qualitäts- und Sicherheitsniveau wie in Deutschland gehostet. Das datadock zählt zu den sichersten und grünsten Rechenzentren Europas und wurde im Rahmen des eco Datacenter Star Audit mit der Bestnote „5 Sterne“ ausgezeichnet. Die Daten werden von uns für ein Jahr zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Deine IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Du als Nutzer für uns anonym bleibst. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weiter gegeben. Du kannst die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. (Nähere Informationen findest Du unten unter „Verwendung von Cookies“.)

Verwendung von Cookies

Es gibt eine Technik, genannt „Cookies“, mit deren Hilfe Informationen aus einer Webseite an deine Bedürfnisse angepasst werden können. Ein Cookie ist ein Datenelement, das eine Webseite an deinen Browser schicken kann, um es dort auf deinem System zu speichern.

Gelegentlich nutzen auch wir temporäre Cookies, damit wir dich effektiver unterstützen können, wenn du Formulare ausfüllst. Du hast jedoch die Möglichkeit, deinen Browser so einzustellen, dass er dich davon in Kenntnis setzt, wenn du einen Cookie erhältst. Dann kannst du selbst entscheiden, ob Du das akzeptieren willst, oder nicht.